Datenschutzerklärung

Die uns im Rahmen Ihrer Registrierung oder Bewerbung zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns und beauftragten Dienstleistern vertraulich behandelt und unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

Datensicherheit

Nach erstmaliger Registrierung oder Online-Bewerbung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail, womit Ihnen ein geschützter Zugang zu Ihren Daten möglich ist. Die Datenübermittlung auf dem Bewerberportal erfolgt in verschlüsselter Form (SSL-Verschlüsselung).

Stellenangebot/Ausschreibung

Wenn Sie sich aufgrund Ihres Interesses an RWE und den auf unserer Karriereseite befindlichen Stellenangeboten auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben, werden Ihre Angaben vorrangig zum Zwecke der Stellenbesetzung durch die Personalbetreuung des ausschreibenden Unternehmens erhoben, verarbeitet und genutzt. Im Rahmen des Stellenbesetzungsprozesses erhalten auch die verantwortlichen Führungskräfte Zugriff auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Eine Weitergabe an die Personalbetreuungen anderer RWE-Gesellschaften behalten wir uns vor, sofern Sie als Bewerber durch Ihre Angaben auch für andere Stellenangebote der RWE AG oder ihrer Beteiligungsgesellschaften geeignet sind. Sollten im internen Vermittlungsprozess zusätzliche Einsatzmöglichkeiten abgestimmt werden, so wird eine zentrale „Stelle“ (im Bereich HR-Konzernprozesse) eingeschaltet. Die Vertraulichkeit wird weiterhin gewahrt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Für Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz ist zu beachten, dass aufgrund der teilweise gesellschaftsübergreifenden Ausbildung die Auswahl stellvertretend durch eine RWE-Gesellschaft vorgenommen wird.
In diesem Zusammenhang werden Ihre Bewerbungsdaten gesellschaftsübergreifend im Rahmen des Prozesses verarbeitet.

Registrierung im Bewerberpool

Die Aufnahme in den Bewerberdatenpool ist freiwillig und kann sowohl im Rahmen einer Registrierung als auch bei einer konkreten Bewerbung erfolgen. Wenn Sie sich für die Aufnahme in unseren Bewerberdatenpool entschieden haben, so können Ihre personenbezogenen Daten von den Personalbetreuern im RWE-Konzern - auch international - zum Zwecke möglicher Stellenbesetzungen eingesehen werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte außerhalb des RWE-Konzerns erfolgt nicht. Es ist Ihnen jederzeit freigestellt, mit Hilfe Ihres kennwortgeschützten Zugangs, Ihre Daten zu ändern und zu löschen. Für Bewerber von Ausbildungsplätzen ist dieser Datenpool nicht relevant.

Datenlöschung

Die Datenlöschung erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungszeiten. Wenn Sie Ihre Daten über den Datenpool zur Verfügung gestellt haben, so erhalten Sie vor Ablauf der Aufbewahrungszeit eine EMail, mit der Bitte, die Daten zu aktualisieren. Wenn Sie keine Aktualisierung vornehmen, werden die Daten 6 Monate nach der letzten Aktualisierung gelöscht.

Immer die neusten Job-Empfehlungen direkt an Ihre E-Mail-Adresse, einfach Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld eintragen, Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen zustimmen und absenden.





Schon registiert? Suchprofil anpassen
{[{message}]}

Anmelden


Passwort vergessen? Neues Passwort anfordern!
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren!
{[{message}]}

Neues Passwort anfordern

Um ein neues Kennwort zu erhalten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld ein.


Kennen Sie doch Ihr Passwort? Suchprofil anpassen.
{[{message}]}
Chat with iConny

Any Questions?

Chat with iConny

Teilen